Lohnen sich kurzfristige Anlagen mit kleinem Kapital?

Hat man ein mehr als tausend Euro auf dem Sparbuch liegen, fragt man sich natürlich ob das Geld nicht so angelegt werden kann, dass höhere Zinsen erreicht werden können. Langfristige Anlagen bieten gute Erträge vor allem, wenn der Kapitaleinsatz hoch ist. Mit tausend Euro, die zudem zeitnah verfügbar sein sollen, kann jeder Kleinanleger aber auch Anlagen finden, die rentabler sind als das klassische Sparbuch und in einigen Fällen sogar mehr als das Doppelte an Zinsen einstreichen.

Verfügbarkeit der Barmittel ist vielen Anlegern wichtig

Täglich verfügbar mit mehr als zwei Prozent Zinsen geht das? Sparbücher sind bekannt für ihre niedrigen Zinsen und zum Teil erhält der Anleger sogar weniger als ein Prozent. Dafür kann er natürlich jederzeit Geld abheben oder bei Bedarf sein Sparbuch komplett auflösen. Ein Tagesgeldkonto erfüllt allerdings den gleichen Zweck und bringt spürbar mehr Zinsen. Der Tagesgeld Vergleich im Internet zeigt die aktuell besten Angebote, die sich zum Teil auch für Kleinanleger lohne, weil keine Mindesteinlage vorgeschrieben ist. Im Schnitt sind 2,5 % Zinsen durchaus die Regel und ein Tagesgeldkonto kann im Gegensatz zum Sparbuch sogar online verwaltet werden.

Braucht man kurzfristig Bargeld, so reicht eine Überweisung aufs Girokonto und schon kann die unvorhergesehene Rechnung beglichen werden. Ebenso lassen sich Einzahlungen problemlos vornehmen und damit das Anlagevermögen vergrößern. Einzahlungen und Auszahlungen können telefonisch oder online erfolgen und somit fällt auch die Schalterbindung, wie man sie noch vom Sparbuch kennt weg.

Kurzfristige Anlagen können sich also im Vergleich mit dem klassischen Sparbuch durchaus lohnen und die Einlagensicherung beträgt innerhalb der EU mindestens 20.000.- Euro womit Kleinanleger gut abgesichert sind. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Tagesgeldkonto die moderne Form des Sparbuchs sein kann, wenn das beste Angebot für die persönlichen Bedürfnisse gefunden wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.